Costal Callouts ist auf dem Weg

Nach RDE 4.0 kündigt sich ein weiteres, vielversprechendes Projekt an. Die sehnsüchtig erwarteten „Costal Callouts“, welche es erlauben, als Mitarbeiter der Küstenwache zu spielen, werden voraussichtlich im Herbst 2019 releast.

Die Mod wird von PNWParksFan (u.a. bekannt durch „Wilderness Callouts“) erstellt. Die Fahrzeuge stammen von SkylineGTRFreak. Die Modifikation wurde schon vor etwas längerer Zeit angekündigt, allerdings ohne klares Release-Datum.

Ein erstes Trailer wurde nun inklusive Release-Zeitraum auf YouTube releast:

Aufgrund des Trailers wird Costal Callouts schon von vielen mit viel Vorfreude erwartet. Allerdings sind konkrete Funktionen noch nicht wirklich bekannt. Von folgenden Dingen kann man aber ausgehen:

  • Dutzende von Küstenwachen-Callouts
  • Neue Gameplay Funktionen, u.a. Abseilen von Helikoptern, Boote anhalten und mehr
  • Verschiedene neue Fahrzeuge, Boote und Hubschrauber

In Amerika ist die Küstenwache dem Militär angehörig und neben der Bergung und Rettung von in Seenot Geratener auch für die Sicherung der Küsten verantwortlich. Sie hat damit die Befugnis, Schiffe anzuhalten, zu kontrollieren und notfalls auch festzunehmen. (mehr Informationen dazu bei Wikipedia). Deshalb ist es auch sehr wahrscheinlich, dass ein großer Teil des Gameplays Aufgaben der Küstenpolizei beinhalten wird.

LS-D Sommerpause 2019

Der LSPDFR Support – Deutsch führt auch dieses Jahr eine Sommerpause durch. Die Sommerpause 2019 ist vom 12.07. bis 02.08. angesetzt. Während dieser Pause sind alle Dienstleistungen komplett pausiert.

Was genau passiert

  • Der Support wird komplett eingestellt. Es werden weder neue noch alte Supportanfragen bearbeitet.
  • Installationen werden erst nach der Sommerpause bearbeitet. Es muss mit starken Verzögerungen gerechnet werden.
  • Die LSPDFR News werden nicht weiter aktualisiert. Es erscheinen keine neuen Beiträge. Eine Ausnahme bilden Ereignisse von außerordentlicher Wichtigkeit.
  • Auf der Website & auf Social Media werden, so gut wie möglich, Hinweise über die Sommerpause publiziert.

In eigener Sache: LS-D Discord Server von Spambots überrollt

Seit einigen Tagen wird der offizielle LSPDFR Support – Deutsch Discord Server von Spambots überrollt. Diese Bots treten dem Server bei und verbreiten pornografisches Material. Unter dem pornografischen Material befinden sich auch Links zu illegalen Angeboten.

Was wird dagegen unternommen?

Der LSPDFR Support – Deutsch duldet die Verbreitung von Inhalten pornografischer oder illegaler Natur nicht. In einer Sofortmassnahme wurde der Server so eingestellt, dass Nutzer nun ihr Handy in Discord hinterlegt haben müssen, um etwas schreiben zu können.

Wir arbeiten derzeit an einer verlässlichen Lösung für das Problem. Discord-Nutzer, die ihre Handynummer nicht bestätigen lassen möchten, sollen sich an einen Administrator wenden.

Woher kommen die Bots?

Dies ist noch unklar. Es wird allerdings davon ausgegangen, dass der Angriff gezielt ist und damit von jemandem gestartet wurde, der mit der GTA Modding Community bekannt ist.

Gemäss den Discord-Nutzungsrichtlinien ist derartiges Verhalten nicht tolerierbar und wird mit einer lebenslangen Sperre von allen Discord-Servern geahndet.

LSPDFR 0.4.2 ist jetzt verfügbar

Mit vielen neuen Funktionen & Bugfixes ist die neue Version von LSPDFR ab sofort verfügbar.

Hier geht’s direkt zum Download:

https://www.lcpdfr.com/files/file/7792-lspd-first-response

RDE 4.0: Erster Trailer veröffentlicht

Fans der beliebten „Realistic Dispatch Enhanced“ Mod dürften sich freuen: heute Morgen wurde auf dem RDE Discord offiziell der Trailer für „RDE 4.0“ vorgestellt. Und die neue Version hat einiges zu bieten, wie man im Trailer sehen kann.

Aber überzeugt euch selbst:

Erst vor kurzem hatte das RDE-Team Konfigurationsdateien für LSPDFR 0.4 & RDE releast. Ihr könnt sich euch hier downloaden.

Streit mit German-Mods-Mitglied auf HPM Discord

Gestern Abend gab es einen heftigen Streit auf dem High Performance Modding Discord.

Konkret sind „schippo“, ein Nutzer, der früher als Modder tätig war, und das German-Mods Mitglied „SnowFighter“ aneinandergeraten.

Der Streit würde zunächst im öffentlichen Chat ausgetragen, als „SnowFighter“ „schippo“ in den privaten Nachrichten anschrieb, woraufhin die Situation ausartete.

„Schippo“ schickte später einen Screenshot von der Nachricht in den Chat.

Das German-Mods Mitglied beleidigte „schippo“ massiv, drohte ihm sogar.

In den Streit mischten sich diverse andere Mitglieder ein. Auch der Teamchef von German-Mods meldete sich zu Wort.

Es ist zu erwarten, dass diese Auseinandersetzung dem Ruf von German-Mods und „schippo“ massiv schadet.

German-Mods lehnte eine Stellungsnahme heute ab. Sie wollten sich nicht zu ihrem Teammitglied äußern.

„SnowFighter“ war heute für eine kurze Zeit allerdings nicht mehr auf dem German-Mods Discord. Mittlerweile ist er wieder zurück und hat auch wieder den „Team“ Status. Ob das etwas mit dem Streit zu tun hat, ist offiziell nicht bestätigt.

Es ist nur eine weitere Auseinandersetzung innerhalb der deutschen GTA-Modding Community. Nach schweren Vorwürfen und grossen Streiten zwischen den beiden größten Modding Gruppen dürfte die deutsche GTA-Modding Community aber mittlerweile genug von Auseinandersetzungen haben.

Wer dem HPM Discord beitreten will, kann das hier tun.

LSRD ist offline

Die Website von Los Santos Rescue Division ist offline gegangen. Es wird derzeit nur noch Werbung von einem russischen Werbetreibenden angezeigt.

Es war anzunehmen

LSRD konnte sich nach der gravierenden Sicherheitslücke, bei der persönliche Daten und Passwörter geleakt wurden, kaum noch retten. Die Download Zahlen fielen ins Bodenlose, und der Ersteller versuchte, seine Mod mit einem Bezahlmodell am Leben zu erhalten, was aber wenig Erfolg hatte.

Nicht zuletzt die fehlenden Updates aufgrund des Studiums des Erstellers wurde die Mod immer weniger gekauft und genutzt. Erst vor einigen Monaten wurde die Mod komplett kostenfrei – kostenpflichtige Plugins sollten das Geld reinbringen.

Weitere Lage unklar

Es ist noch nicht bekannt, ob LSRD wirklich für immer offline bleiben wird oder vielleicht nur ein Comeback plant. Wir informieren weiter.

LSPDFR 0.4: saubere Installation und Start

Um LSPDFR 0.4 optimal und möglichst fehlerfrei spielen zu können, vergewissere dich bitte, dass du die folgenden Punkte strikt eingehalten hast.

Installation

  • Du hast alle alten LSPDFR Plugins aus dem Ordner „Grand Theft Auto V/plugins/lspdfr“ entfernt.
  • Du hast alle scripts aus dem Ordner „Grand Theft Auto V/scripts“ entfernt.
  • Du hast alle alten Dateien von LSPDFR 0.31 gelöscht, bevor du die neue Version installiert hast.

Start

  • Du hast keine anderen RagePluginHook Plugins wie EUP geladen, während du LSPDFR startest.
  • Du lädst LSPDFR erst, wenn du schon im Spiel drinnen bist (mit F4 und dann LoadPlugin „LSPD First Response.dll“).

LSPDFR 0.4: FAQ zur Installation und Nutzung

LSPDFR wurde releast – und jetzt? Die wichtigsten Fragen im Überblick.

Wo lade ich LSPDFR 0.4 herunter?

Hier kannst du dir LSPDFR 0.4 downloaden.

Muss ich mein altes LSPDFR deinstallieren, um das neue installieren zu können?

Wir empfehlen können dir nur stark empfehlen, deine alte Version von LSPDFR komplett zu löschen, bevor du LSPDFR 0.4 neue installierst, um Fehler zu vermeiden. Technisch gesehen ist es aber nicht zwingend notwendig, alle alten LSPDFR Daten zu löschen.

In jedem Fall musst du deinen LSPDFR-Plugin Ordner leeren.

Wie starte ich LSPDFR 0.4 das erste Mal?

Beim ersten Mal wirst du ganz normal gespawnt. Begib dich zu einer Polizeistation, dort musst du dir einen Charakter erstellen und kannst On-Duty gehen.

Das Spiel crasht, sobald ich On-Duty gehe oder das Spiel starte oder das Plugin crasht.

Vergewissere dich, dass du:
* alle Plugins aus „Grand Theft Auto V/plugins/lspdfr“ entfernt hast (bis auf die neuen, mit 0.4 kompatiblen)
* alle Scripts aus “ Grand Theft Auto V/scripts“ entfernt hast
* LSPDFR erst lädst wenn du bereits im Spiel bist
* keine anderen Plugins neben LSPDFR 0.4 geladen hast
Sollten weiterhin Probleme auftreten, melde dich auf unserem Discord Server.

Wo finde ich die Tastenbelegung für LSPDFR 0.4?

Du findest sie hier auf Deutsch.

Wie bekomme ich wieder mehr Callouts?

Es gibt derzeit erst einige wenige Callouts, die mit LSPDFR funktionieren. Alle Callouts für LSPDFR 0.4 findest du hier.

Es ist zwar möglich, mit einigen Callout-Plugins für LSPDFR 0.3 weiterzuspielen, hierbei sind aber Bugs und Fehler zu erwarten.

Und was ist mit PoliceSmartRadio, ArrestManager & Co?

Die werden nacheinander geupdatet und werde hoffentlich bald alle verfügbar sein. Hier werden alle Plugins für LSPDFR 0.4 aufgelistet, falls du nachschauen möchtest.

Was mit Fahrzeugen, Peds, Waffen, Sounds und anderen OpenIV Mods?

Diese sollten uneingeschränkt funktionieren. Solltest du allerdings Performance Probleme erleben (Boden wird nicht geladen, Spiel langsam o.ä.), versuch bitte, auch diese zu entfernen.

Wo kann ich alle neuen Funktionen sehen?

Es gibt neu ein Wiki auf lcpdfr.com, bei dem alle neuen Funktionen beschrieben werden.

Ich habe starke Performance-Probleme, was kann ich tun?

Wenn du viele Fahrzeuge, Peds, Waffen o.ä. ersetzt oder sogar hinzugefügt hast, kann das die Performance senken.
In jedem Fall empfehlen wir dir, in den Einstellungen in GTA mit geladenem LSPDFR 0.4 im Reiter „LSPDFR“ –> Settings –> PreloadAllModels auf False zu setzen.

LSPDFR 0.4: ein Überblick über die Neuheiten

LSPDFR 0.4 dürfte das wohl bisher grösste lancierte LSPDFR Update seit dem Release von LSPDFR sein. Es soll im Februar 2019 erscheinen. Doch was für Neuheiten bietet die neue Version?

Ein Überblick über die bisher bekannten, neuen Funktionen.

Das ist nicht unser erster Beitrag zu LSPDFR 0.4 – lies alle Artikel zum Thema jetzt.

Klein aber fein

Bei dem Update werden wohl auch viele kleinen Sachen dabei sein, wie zum Beispiel die Möglichkeit, Verdächtige ab sofort auch ohne Zusatz-Mod zu durchsuchen oder eine hellere Taschenlampe. Es sind die kleinen Sachen, die das Ganze ausmachen.

Charakter-Personalisierung in LSPDFR 0.4

Dieses Feature haben sich die Entwickler wohl vom Emergency Uniforms Pack abgeschaut. Auch hier hat man die Möglichkeit, eigene Charaktere zu erschaffen.

Tatsächlich soll es mit der neuen Version auch eine bessere Individualisierung der Charakter geben.

Es soll auch möglich sein, mit seinem eigenen Polizisten-Charakter zu spawnen und nicht erst mit Franklin, Trevor oder Michael. Anstatt also zu Trevor zu switchen, der gerade von einer Horde Sheriffs verfolgt wird, kann man zu seinem LSPDFR Charakter wechseln, der beispielsweise gerade auf dem Weg zum LSPD ist.

Szenarien

Bisher war es das Gleiche, außerhalb einer Mission ein Auto anzuhalten. Es gab eine Fahrzeug- und Personenüberprüfung, vielleicht hat man noch einen Alkoholtest gemacht und das war es dann auch. Im schlimmsten Fall ist der Fahrer einfach geflüchtet.

Neu hast du etwas vorsichtiger zu sein. Denn dank mit LSPDFR 0.4 neu eingeführten Szenarien ist jeder Traffic Stop ein neues Erlebnis – man weiß nie, was kommt. Also sei auf der Hut, wenn du das nächste Mal in Los Santos einen Autofahrer wegen zu schnellem Fahren drankriegen willst.

Kriminalitätssystem in LSPDFR 0.4

Dieses System wurde schon einmal angekündigt. Es ist einer der grösseren Änderungen von LSPDFR. Verdächtige Personen können der Zentrale gemeldet werden. Ebenso Leute, die auf dich schießen. Diese bekommt dann ein Flag und die Kollegen reagieren daraufhin entsprechend.

Und Szenarien peppen das Ganze jetzt noch auf – denn in den schmalen Seitengassen von der Grove Street kann einiges passieren. Sobald du also etwas Verdächtiges beobachtest, kannst du es an die Zentrale melden.

Mit dieser Funktion wird nun auch die Möglichkeit hinzugefügt, dass Zivilisten automatisch die Notrufnummer wählen, wenn sie eine Straftat beobachten. Ziemlich cool, oder?

Verfolgungsjagden

Nun ja, schlecht waren die Standard Verfolgungen von LSPDFR ja nicht. Aber es gab sicherlich noch Potenzial noch oben – so wäre es beispielsweise sicherlich schön gewesen, hätten die Kollegen ihre Motorhaube jeweils behalten können – und genau diesen Raum nach oben möchte die neue Version 0.4 füllen.

Mit einer verbesserten KI für unsere wertgeschätzten, virtuellen Kollegen in Los Santos und einem Steuerungselement für Verfolgungsjagden möchte sich die Mod auch im Bereich der Jagd von flüchtigen Straftätern entwicklen.

So sollen beispielsweise Hubschrauber nicht mehr so tief fliegen und die Kollegen nicht mehr ohne Grund mit voller Wucht gegen den Flüchtigen fahren. Stattdessen hat die KI jetzt saubere PIT Manöver gelernt, wie das LSPD stolz präsentiert.

Neue Aktionsmenüs

Mit LSPD First Response 0.4 soll es auch neue Aktionen geben. Wie genau diese aussehen, ist noch nicht wirklich bekannt. Wir wollten sie euch trotzdem nicht vorenthalten.

Eigene Organisationen

Ja, du hast richtig gelesen. Neu soll es möglich werden, dass du selbst eigene Polizeibehörden erstellst – also z.B. die Los Santos Strandpolizei oder die Rockford Hills Sheriff Einheit.

Verknüpfung mit lcpdfr.com

Neu soll lcpdfr.com direkt mit LSPDFR verknüpft werden. Damit soll einiges einfach werden, beispielsweise soll man Charakter direkt aus GTA V aus mit der lcpdfr.com Community teilen können. Ob das jetzt wirklich gut ist, darüber lässt sich streiten.

Werden so also bald die Profile auf lcpdfr.com aussehen?

Bei vielen ruft das ungute Erinnerungen hervor: 2017 wurde bei der Feuerwehr Mod Los Santos Rescue Departement ein ähnliches System verbaut – mit fatalen Folgen. LSRD leakte unabsichtlich massenhaft Daten von Benutzern (wir berichteten). Passwörter, E-Mail Adressen, Namen und mehr wurden damals für jeden zugänglich gemacht. Seither ist von LSRD kaum noch etwas zu hören.

Mehr Information

Wenn ihr euch alle Infos zu LSPD First Response 0.4 holen wollt, schaut einfach mal auf der Website von LSPDFR vorbei.

Informiert werden, wenn LSPDFR herauskommt

Wenn du nicht verpassen willst, wann LSPDFR 0.4 für die Öffentlichkeit zugänglich wird, abonniere jetzt unseren LSPDFR 0.4-Alarm.

LSPDFR Support - Deutsch

23 User(s) Online Join Server
  • demotiviert
  • 'xpsive7115'
  • Brandweer 119FNDY