Allgemeiner Fehler: „Beschädigte Spieldaten“ bei gemoddetem GTA V

Mods-Ordner

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

  1. Deaktiviere deinen Mods-Order

    Nenne deinen „mods“ Ordner in „mods inaktiv“ um.

  2. Versichere dich, dass du die neuste GTA Version hast

    Starte GTA ganz normal über Steam / PlayGTAV.exe.
    Schau, ob ein Update ausgeführt wird.

  3. Erstelle einen neuen Mods-Ordner

    Nun erstellst du einen neuen, leeren Ordner, den du wieder „mods“ nennst. Kopiere die folgenden Ordner & Dateien hinein: update, x64 und x64e.rpf.

  4. Probiere es aus

    Teste jetzt, ob es funktioniert.

Es funktioniert jetzt, was nun?

Dann hast du vorher etwas in deinem Mods Ordner falsch installiert oder irgendwelche Mods haben sich nicht vertragen.

Am Besten nutzt du jetzt den neuen Mods Ordner und installierst alles neu.

Es geht immer noch nicht…

Du musst deine Spieldaten überprüfen. Klicke hier für die Steam Anleitung und hier für die CD Anleitung.

Fehler „Kein Spielspeicher mehr“

Uns erreichen in letzter Zeit viele Berichte über einen Fehler namens „ERR_MEM_EMBEDDEDALLOC_ALLOC“, „Kein Spielspeicher mehr“.

Dieser Fehler tritt bei vielen Nutzern auf.

Der Fehler tritt meistens im Ladebildschirm auf. Nach diesem Fehler stürzt GTA komplett ab. Das bedeutet, dass Grand Theft Auto V dann gar nicht mehr gespielt werden kann.

Ursache des Fehler

Die Fehlerursache kann man nicht genau bestimmen. Vermutlich liegt es am Arbeitsspeicher des Rechners. Es gibt Berichte, wonach der Fehler behoben ist, wenn man einen PC mit mehr RAM (Arbeitsspeicher) nutzt.

Grundsätzlich teilt GTA V 500 MB Arbeitsspeicher dem System zu. Wenn GTA aber mehr braucht, kommt ein solcher Fehler.

Lösung

Wer sich nicht gleich einen PC mit mehr Arbeitsspeicher kaufen will, kann versuchen, das Limit von GTA V zu erhöhen. Machen kann man das mit dieser Mod.

Achtung: manche Benutzer bekommen einen Spieldaten-Fehler nach Installation der oben genannten Mod. Dagegen soll diese Mod helfen.

High Performance Modding

Die GTA V Modding Community, insbesondere die deutsche, ist um eine Gruppe reicher: die High Performance Modding Gruppe bildete sich heute im Lauf des Tages. Bisher gab es noch keine Releases von der neuen Gruppe. Die Gruppe hat einige bekannte Gesichter bei sich: unter anderem Solo und TheLaw sind im Team vertreten.

Solo hat unter anderem den viel verwendeten Mercedes Benz 2010er Vito erstellt, TheLaw gilt als Experte für (deutsche) Skins. Beide waren im TopMods Team vertreten.

Laut eigenen Angaben würden sich das Team freuen, genau die gleiche Unterstützung wie noch im TopMods Team zu erhalten.

LSRD: vertrauliche Daten wurden veröffentlicht / WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE

WICHTIGE INFORMATION FÜR LSRD SPIELER:

Deine Daten sind öffentlich im Internet sichtbar. Dazu zählen Passwort, Benutzername, E-Mail und alles weitere. Der Grund dafür ist noch nicht bekannt. Es wird fieberhaft an einer Lösung gearbeitet. Du selber hast keine Möglichkeit, deine Daten offline zu nehmen. Die rechtliche Situation ist unklar.

Weiterlesen

GTA erklärt OpenIV für illegal

Extrem schlechte Neuigkeiten: heute morgen erklärte Rockstar Games, dass ab sofort OpenIV illegal ist.

Darauf hin war OpenIV, das bekannte Spieldatentool, gezwungen, seinen Service komplett einzustellen.

Grund dafür sei, dass einige Hacker OpenIV für GTA Online missbraucht haben. Laut Rockstar Games „(…) [arbeite man] an einer Lösung, die kreative Offline Modding Community zu unterstützen. (…)“.*

Am Anfang war die Gerüchteküche am brodeln, daher waren viele Dinge unklar. Laut Rockstar Games soll Offline Modding nicht illegal werden.

Wir halten euch hier weiter auf dem Laufenden:
Liveticker geschlossen

* Freie Übersetzung

ERR GEN ZLIB 2 Fehler

FEHLERMELDUNG: „ERR_GEN_ZLIB_2 – Aufruf von zlib fehlgeschlagen. Bitte neustarten (manchmal auch rebooten) oder das Spiel neu installieren.“

ERKLÄRUNG: Dieser Fehler hat etwas mit den fehlerhaften Dateien 64(BUCHSTABE).rpf zu tun.

LÖSUNG: Solltet ihr ein Backup der Spieldaten (also von dem Grand Theft Auto V-Ordner) gemacht haben, so ersetzt alle .rpf Dateien.

Schwieriger wird es ohne Backup. 

CD-Version

Ohne Backup geht ihr in euren Grand Theft Auto V Ordner und öffnet die Datei „commandline.txt“.

Sollte diese nicht existieren, so erstellt die Datei (Rechtsklick und dann neues Textdokument, Textdatei commandline nennen).

In der Datei „commandline.txt“ schreibt ihr jetzt -verify und speichert das ganze. Danach öffnet ihr das Spiel als Administrator (rechtsklick auf „PlayGTAV.exe“ und dann auf „als Administrator ausführen) klicken.

Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Jetzt werden eure Spieldateien auf Fehler überprüft. Dies sollte den Fehler beheben, falls nicht, müsst ihr das Spiel neu installieren oder eine Anfrage beim Rockstar Support einreichen.

Steam-Version:

Ohne Backup öffnet ihr Steam, unter Spiele macht ihr einen Rechtsklick auf GTA V, drückt auf „Lokale Dateien“ und dann auf „Spieldateien auf Fehler überprüfen“.

Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Jetzt werden eure Spieldateien auf Fehler überprüft und dies sollte den Fehler automatisch beheben. Wenn nicht, müsst ihr das Spiel neu installieren oder eine Anfrage beim Rockstar Support einreichen.

LSPDFR Support - Deutsch

2 User(s) Online Join Server
  • Manuel1405
  • Watchman15|Fin